Hello! Energy® Freizeit-Action

Zielsetzung

Pünktlich zum Launch der Social-Media-Kanäle wollte Hello! Energy nicht nur eigene Inhalte, sondern bereits ersten user-generated-content präsentieren können und so einen viralen Startschuss initiieren.

Konzept

Mit der Vorgabe: „Zeig uns was du in deiner Freizeit mit Hello! Energy anstellst“ statteten wir Privatpersonen für die Durchführung ihrer Hobbies mit Hello! Energy aus. Die stärkste Zielgruppenvorgabe: hohe Aktivität in sozialen Medien.

Performance

Insgesamt konnten wir 392 Beiträge mit Fotos/Videos generieren. Ausreichend Material, um die Social-Media-Kanäle von Hello! Energy für einen Zeitraum von 3 Monaten mit Earned-Content anzureichern.

Earned-Content (Text/Foto/Video)